Wormup

Wohnkompostierung 2020

Der Wurmkomposter von WormUp ermöglicht Wohnkompostierung im eigenen Haushalt ohne Geruchsemmissionen. Ihre praktischen wie auch stylischen und atmungsaktiven Komposter aus Ton verbinden traditionelle Handwerkskunst mit nachhaltigem Naturerlebnis. Das Zürcher Startup WormUp und der Pflanzenfreund teilen sich nicht nur ihre Büros in Zürich, sie teilen auch viele Ansichten rund um das umsichtige Gärtnern.

Organische Abfälle werden vor Ort um 90 % ihres Volumens reduziert. Die fleissigen Würmer begeistern jung und alt und eine grosse Fangemeinschaft von Wurmflüsterern würde nicht mehr darauf verzichten wollen. Wichtig ist dem Unternehmen die tiefgehende Auseinandersetzung mit den Themen Natur, Konsum und Konsumverhalten. Ihr Ziel ist es, Menschen zu sensibilisieren; weg von «aus den Augen aus dem Sinn»; hin zu miterleben, wie Stoffkreisläufe funktionieren.

Die gleichen Werte und Ansichten, rund um das ökologische Gärtnern teilt der Pflanzenfreund. 10x im Jahr beleuchtet das Magazin nachhaltige Gartenthemen und will das Verständnis und Wissen für eine funktionierende Natur und deren ökologischen Zusammenhänge fördern.

Von 14 bis 16 Uhr beantworten die MacherInnen vom Pflanzenfreund Fragen rund um das Magazin und Wormup gewährt Einblicke in ein Wurmleben und zeigt auf, was die Würmer gerne verspeisen.

Wurmkomposter
Wurmkomposter
Komposter aus Ton
Komposter aus Ton

Zeit:
14.00 bis 16.00 Uhr

Ort: 
Abteilung Pflanzenschutz

Referenten:
WormUp & Gartenmagazin Pflanzenfreund

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen