Pflanzensysteme für steinige Lagen

Wildbienen-Nisthilfen 2.0

Wildbienen gehören zu den wichtigsten Bestäubern von Wild- und Kulturpflanzen. Neben einem vielfältigen und reichhaltigen Angebot an Blüten brauchen sie geeignete Nistplätze. Nur ein kleiner Teil der 600 Bienenarten der Schweiz bauen ihre Nester in Bohrlöcher von „Bienenhotels“. Mehr als die Hälfte gräbt Nestgänge in den Boden. Wildbienenspezialistin Antonia Zurbuchen zeigt Euch, wie Ihr Bodennister fördern können und was es sonst noch für ein Wildbienenparadies braucht.

Dr. Antonia Zurbuchen
Dr. Antonia Zurbuchen

Zeit:
15.00 bis 16.00 Uhr

Ort: 
Garten-Center Meier

Referent:
Dr. Antonia Zurbuchen 
Leiterin Naturzentrum Pfäffikersee


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen